Previous
Next

Loginbereich

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung

Bewerberinnen und Bewerber
Interessierte Unternehmer

RWTH International Academy gGmbH

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen) ist mit über 40.000 Studierenden die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland.

Als offizielle Weiterbildungsakademie der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen greift die RWTH International Academy auf das breit gefächerte Wissen der Institute und Forschungsgebiete der Hochschule zurück. So werden angewandte und praxisorientierte Weiterbildungsangebote professionell und bedarfsorientiert konzipiert, organisiert und extern vermarktet. Dazu gehören unter anderem weiterbildende (berufsbegleitende) Masterstudiengänge, Zertifikatkurse, Inhouse-Seminare und mehrwöchige Universitätslehrgänge, die praxisrelevante Themen von Technologie und Produktion, Management und Innovation sowie Projektmanagement und Kommunikation vermitteln. 

Während die fachliche und inhaltliche Verantwortung bei den Instituten der RWTH liegt, kann die RWTH Academy auf umfassende Erfahrungen in der didaktischen Konzeption (u.a. Einbeziehung multimedialer Lernformen, wie Blended-Learning), organisatorische Planung und Durchführung sowie Qualitätssicherung der Programme zurückgreifen. Sie agiert dabei formal getrennt von der Hochschule als juristische Person des Privatrechts und ist als gemeinnütziges Tochterunternehmen der RWTH Aachen und ProRWTH e.V. eingetragen. 

Die Förderung von lebenslangem Lernen und die Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit bilden die Grundbausteine aller akademischen Weiterbildungsprogramme der RWTH Academy. Durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung und den Rückgriff auf alle Institute der RWTH Aachen können sowohl thematische als auch branchenspezifische Programme angeboten werden. Dabei werden für alle Programme einheitliche Qualitätsstandards basierend auf dem Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR/EQR) zugrunde gelegt, welche vor allem die kompetenzorientierte Abbildung der Lernergebnisse (Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen) betonen. Unter Begleitung der Academy werden die Weiterbildungsformate zudem durch unabhängige Agenturen zertifiziert und akkreditiert. Das vielseitige Portfolio an Weiterbildungsformaten der International Academy fördert die Verzahnung zwischen beruflicher und akademischer Bildung und unterstützt die Öffnung der Hochschule für neue Zielgruppen. 

Konkret umfassen die Kompetenzen der RWTH International Academy folgende Punkte:  

  • Bedarfsorientierte Entwicklung und nachhaltige Implementierung unterschiedlicher akademischer Aus- und Weiterbildungsformate unter Beachtung verschiedener (Aus-) Bildungsniveaus der Zielgruppen und ihren speziellen Anforderungen in Bezug auf Wissenslevels, Interdisziplinarität und Internationalität

  • Einbeziehung multimedialer didaktischer Konzepte und neuer Lernformen (Blended Learning)

  • Vermittlung fachlich-wissenschaftlicher Bildungsinhalte durch Dozenten der Institute der RWTH Aachen University

  • Vermittlung praxisbezogener und anwendungsorientierter Inhalte durch Referenten aus Wirtschaft und Gesellschaft

  • Qualitätssicherung der angebotenen Bildungsprogramme (Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards)

  • Begleitung von Zertifizierungs- und Akkreditierungsverfahren durch unabhängige Agenturen



www.academy.rwth-aachen.de 



kostenlos registrieren
und aktiv werden


Neu bei career-in-bw?
Dann melden Sie sich an!


Registrieren

career-in-bw und die
Hintergründe



mehr

Kontakt


Apontis GmbH
Kriegsstraße 240,
76135 Karlsruhe

Ihre Ansprechpartnerin
Vera Reimann
Telefon: +49 (0)721 8244899-53

E-Mail